Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten zwischen Klienten (nachfolgend auch „Auftraggeber“ genannt) und der dispo-Tf Health & Care Home GmbH (nachfolgend auch „Auftragnehmer“).

1. Leistungen

Der ambulante Pflegedienst bietet Klienten individuelle häusliche Pflegeleistungen an. Pflegeleistungen werden auf Grundlage eines individuell zu vereinbarenden Pflegevertrages zwischen dem Auftragnehmer und dem Auftraggeber erbracht.

Interessenten können sich auf unserer Website einen groben Überblick über unser Leistungsangebot schaffen, unverbindliche Angebote per E-Mail oder Telefon anfordern.

2. Vertragsschluss

Ein für beide Seiten verbindlicher Pflegevertrag kommt erst zustande, wenn der Auftragnehmer dem Auftraggeber nach der kostenlosen Erstberatung ein schriftliches Angebot unterbreitet und der Klient dieses durch Gegenzeichnung annimmt.

3. Vereinbarung einer kostenlosen Erstberatung

Die Erstberatung kann an unseren Standorten durchgeführt werden oder auch an dem Ort der Erbringung der Pflegeleistung stattfinden.

Vorzugweise wird jedoch ein Termin direkt vor Ort erbeten, da sich unser Pflegepersonal einen Eindruck der Gegebenheiten verschaffen und die Voraussetzungen zur Erbringung von Pflegeleistungen berücksichtigen kann, um ein Angebot ohne Abweichungen zu erstellen.

Jedoch müssen die Örtlichkeiten vor Vertragsabschluss begutachtet werden.

4. Preise, Zahlung

Es gelten die zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer vereinbarten Preise des Pflegevertrags. Regelungen zu den Zahlungsmodalitäten und Angaben zu der Rechnungsstellung sind im Pflegevertrag enthalten.

5. Voraussetzungen des Vertragsabschlusses

Die Interessenten müssen für einen rechtskräftigen Vertragsabschluss mindestens 18 Jahre alt sein. Dies gilt auch für die Vereinbarung einer Erstberatung.

6. Umfang von Pflegeleistungen

Der Auftragnehmer bietet individuelle Pflegeleistungen an, die auf der Website auszugsweise und unverbindlich aufgelistet werden.

Der individuelle Leistungsumfang wird in dem zwischen Auftragnehmer und Auftragsgeber zu schließenden Pflegevertrag festgelegt.

Alle Bilder auf der Website sind beispielhaft und dienen nur der Veranschaulichung.

7. Widerruf

Die Klienten haben das Recht den Vertrag, innerhalb von vierzehn Tagen, ohne Angaben von Gründen zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Datum des Vertragsschlusses.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Widerspruch schriftlich, per E-Mail (info@pflege-ambulant.com) oder Post (dispo-Tf Health & Care Home GmbH, Wolfener Straße 32-34, 12681 Berlin), mittels einer eindeutigen Erklärung, bei dem Auftraggeber eingehen.

Wird der Vertrag widerrufen, werden alle erhaltenden Zahlungen des Auftragnehmers unverzüglich und spätestens binnen dreißig Tagen zurückgezahlt.

Maßgeblich zur Fristsetzung ist der Eingang des Widerrufsschreibens, des Auftraggebers.

Zahlungsmittel und Daten werden hierfür, sollte es nicht anders schriftlich vereinbart sein, von der ursprünglichen Transaktion eingesetzt. Dem Auftragnehmer wird bei Widerruf kein Entgelt berechnet.
Wurden in der Zeit des Widerrufs bereits Dienstleistungen erbracht, sind diese zu den vertraglich festgelegten Konditionen und im Vergleich zu dem Gesamtumfang des Vertrages, fristgerecht zu begleichen.

8. Website

Alle Inhalte der Website und aller Kommunikationskanäle der dispo-Tf Health & Care Home GmbH dürfen nicht kopiert oder für andere Zwecke genutzt werden.

9. Datenschutz

Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie gesondert unter dem Punkt Datenschutz auf unserer Website.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.